Fabelhafte Kuchen

Beim Wort Kuchen werden kleine Kinderaugen gross. Und wenn sich das feine Gebäck auch noch in ein Piratenschiff oder einen Feen-Gugelhopf verwandelt, glänzen sie vor Begeisterung wie Edelsteine. Mit diesen gluschtigen Rezepten und kreativen Deko-Ideen macht Backen und Essen gleich doppelt so viel Freude. Die Kuchen sind ideal als Geschenk, als Geburtstagskuchen oder als Unterhaltungsprogramm an einem verregneten Nachmittag.

Deko zum Reinbeissen

Deko zum Reinbeissen
Ob kleine oder grosse Kuchen: Hauptsache, die Süssen sind hübsch verziert.

Kuchen kann man essen, das weiss jedes Kind. Aber auch die dekorative Garnitur kann essbar sein. Mohrenköpfe werden zu Autorädern, aus Schlagrahm entsteht eine Schneelandschaft, grünes Marzipan wird zur Fussballwiese, und eine Zuckerglasur mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe dient als Basis für einen belebten Meeresgrund.

Es braucht nichts Teures und Aufwändiges, damit etwas Tolles entstehen kann. Lassen Sie sich von diesen kreativen Ideen inspirieren!

Dieser Gugelhopf beflügelt alle

Dieser Gugelhopf beflügelt alle
Eigentlich ist die kleine Fee viel zu süss, um aufgegessen zu werden.

Einen Gugelhopf backen, mit Puderzuckerglasur bedecken, Kochkelle in die Mitte stecken, ein hübsches Gesicht draufmalen, Haare und Flügel ankleben, und schon ist sie flugbereit, unsere liebe kleine Fee.

Rezept

Aufgetischt
Zum Ausgarnieren oder pur Schnabulieren: Schokolademuffins.

Schokolademuffins