<
>

Cracker-Rädli «Vital»

CHF 19.90 23.90 ohne AboSofort lieferbar Artikelnummer 25343

Vorteile

  • 1 Rädli für 2 Anwendungen: Cracker und Knäckebrot
  • Zutaten selber bestimmen und wissen, was drin ist
  • Knusprig Cracker und Knäckebrote dank genialer Prägung und Nadelung
  • Der gesunde Snack für zwischendurch
Produktbeschreibung

Mit dem Rädli Cracker und Knäckebrot selber machen. Bereiten Sie mit demselben Rädli feine, knusprige Cracker und gesundes Knäckebrot zu. Dabei ist es Ihnen überlassen, welche Zutaten Sie verwenden. So bereiten Sie gesunde, leckere Snacks ganz leicht selber zu.

So einfach gehts: 1. Den selbst gemachten Teig auf die richtige Dicke auswallen. 2. Mit dem Cracker-Rädli über den Teig rollen. Der Teig wird nun optimal perforiert und bekommt seine typische Nadelung. 3. Backen und brechen. Abgesehen von den unterschiedlichen Teigrezepten und der Dicke des Teiges machen Sie beim Brechen den grössten optischen Unterschied: Für die knusprigen Cracker brechen Sie ganz einfach bei jeder Perforation. Für schmackhafte Knäckebrote brechen Sie bei jeder dritten Perforation.

Natürlich bekommen Sie zum Cracker-Rädli Rezepte als Geschenk dazu. Der Rezeptflyer beinhaltet Rezepte für Knäckebrot, Cracker und eine süsse Versuchung. Auch ein glutenfreies Rezept ist enthalten.

Geniessen Sie Cracker mit feinem Dip, garnieren Sie Knäckebrote als leichtes Nachtessen oder ganz einfach als gesunden Snack für zwischendurch.

Endlich lassen sich die beliebten Knusper-Leckereien selber herstellen. Zwei kulinarische Resultate aus einem Rädli - genial!

Tipp: Mit dem Teighölzli-Set «color» (Art.-Nr. 24383) lassen sich die Teige mühelos auf die richtige Dicke auswallen.

Spar-Vorteil: Profitieren Sie vom Kombi-Angebot (Art.-Nr. 40115): Cracker-Rädli «Vital» und Cracker-Dosen «Klick» (Set). Sie sparen CHF 9.- im Vergleich zum Einzelkauf.

Spezifikationen
  • Rädli aus Kunststoff. Farbe: Violett. Masse (L×B×H): 17×9×4 cm, für Cracker und Knäckebrot. Nicht spülmaschinengeeignet. Inklusive Rezeptflyer.
Kundenbewertungen