Schokolade-Madeleines

Schokolade-Madeleines

Diese Madeleines sind perfekt für Schokoladebegeisterte! Die Madeleines werden mit einer intensiven Schokoladefüllung gefüllt, die auch noch mit einer Spur Pflümli-Schnaps überrascht.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.
Nährwert pro Person:
kcal
242
F
17g
Kh
16g
E
3g

Zutaten

Anzahl Personen
100 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Prise Salz
0.5 TL gemahlene Vanilleschote
2 Eier
70 g Mehl
40 g gemahlene Mandeln
2 EL Kakaopulver
0.25 TL Backpulver
2.5 dl Vollrahm
250 g dunkle Schokolade (64 % Kakao), fein gehackt
1 EL Zwetschgenkonfitüre
1 TL Schnaps (z.B. Pflümli)
2 EL Schnaps (z.B. Pflümli)
2 EL Zwetschgenkonfitüre

Und so wirds gemacht:

  • Rührteig: Butter in eine Schüssel geben. Zucker, Salz und Vanillesamen mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren. Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Mehl, Mandeln, Kakaopulver und Backpulver mischen, unter die Masse mischen. Teig mit einem Löffel ins vorbereitete Blech füllen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Madeleines aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Rahm unter Rühren aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade beigeben, glatt rühren. Konfitüre und Schnaps darunterrühren, auskühlen. Zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen. Masse in einen Spitzsack mit gezackter Tülle (ca. 12 mm Ø) füllen.
  • Schnaps und Konfitüre verrühren. Madeleines aufschneiden, Schnapskonfitüre auf den Schnittflächen verteilen. Schokolademasse auf die Madeleine-Bödeli spritzen, Deckeli daraufsetzen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Madeleine-Blech mit 18 Vertiefungen, gefettet, bemehlt.
  • Haltbarkeit: ungefüllt, in einer Dose gut verschlossen bei Raumtemperatur ca. 3 Tage.
Kommentare
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten