Plätzli an Gemüsesauce

Plätzli an Gemüsesauce

Ersetzen Sie die Gemüsebeilage durch eine raffinierte Gemüsesauce! Das dekorative Zweierlei ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
185
F
5g
Kh
5g
E
29g

Zutaten

Plätzli

8 Schweinsplätzli (z. B. Eckstück, Nuss, je ca. 60 g)
Bratbutter zum Braten
0.5 TL Salz
wenig Paprika

Sauce

1 TL Bratbutter
1 Zwiebel, in Streifen
150 g Sellerie, grob gerieben
2 EL Tomatenpüree
2 dl Gemüsebouillon
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 450 g)
je 1 EL glattblättrige Petersilie und Thymian, fein gehackt
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Plätzli portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, würzen, warm stellen. Bratfett auftupfen.
  • Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebel, Sellerie und Tomatenpüree andämpfen.
  • Bouillon und Tomaten beigeben, aufkochen, bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln. Gemüse fein pürieren. Kräuter daruntermischen, Sauce würzen. Mit den Plätzli auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Polenta, Spaghetti.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten