Spaghetti-Gratin

Spaghetti-Gratin

Spaghetti mal gratiniert - ein Festessen!

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 30 Min.
Nährwert pro Person:
kcal
440
F
12g
Kh
49g
E
33g

Zutaten

Anzahl Personen
250 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
250 g Pouletbrüstli, in ca. 1 cm grossen Würfeln
0.25 TL Salz
4 dl Milch
4 Eier
1 EL Paprika
1.25 TL Salz
wenig Pfeffer

Und so wirds gemacht:

  • Spaghetti al dente kochen, abtropfen.
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen. Vorbereitete Form im Ofen ca. 5 Min. heiss werden lassen, herausnehmen, Poulet darin verteilen, im Ofen ca. 5 Min. anbraten, Form herausnehmen, Poulet salzen.
  • Milch und restliche Zutaten gut verrühren, unter die Spaghetti mischen, in die Form füllen, mit dem Poulet mischen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Gratinform von ca. 2 1/2 Litern, gefettet
  • Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, mit Folie bedecken, ca. 15 Min. fertig backen.
  • Lässt sich vorbereiten: Den Gratin 1/2 Tag im Voraus ofenfertig zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Gratin in den kalten Ofen schieben, die Backzeit verlängert sich um ca. 10 Minuten.
Kommentare
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten