Rüeblisalat mit Stilton

Rüeblisalat mit Stilton

Starke Kombination: Rüebli-Salat mit Stilton, Datteln und einem Hauch Schärfe.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Gefrieren: ca. 45 Min.
vegetarisch
Nährwert pro Glas:
kcal
154
F
10g
Kh
10g
E
4g

Zutaten

Anzahl Personen

Salatsauce

1 EL Weissweinessig
2 EL Rapsöl
1.5 EL heller Portwein
1 Peperoncino, entkernt, fein gehackt
0.5 TL Zucker
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle

Salat

300 g Rüebli
4 entsteinte Datteln, in Würfeli
50 g Blue Stilton PDO (englischer Blauschimmelkäse; z. B. Fine Food), angefroren, fein zerbröckelt siehe «Gewusst warum»)

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, Sauce würzen.
  • Rüebli an der Bircherraffel direkt in die Sauce reiben, mischen.
  • Datteln und Stilton sorgfältig mischen. Je einen Esslöffel Rüeblisalat in die Gläser verteilen, mit je 1/2 Esslöffel Dattel-Käse-Mischung bedecken. So weiterfahren, bis alles aufgebraucht ist, mit Rüeblisalat abschliessen.

Zusatzinformationen

  • Lässt sich vorbereiten: Rüeblisalat 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt in einer Schüssel im Kühlschrank aufbewahren. Erst vor dem Servieren in die Gläser schichten.
  • Gewusst warum: Legt man den Stilton für ca. 45 Min. in den Tiefkühler, lässt er sich leichter zerbröckeln und mit den Datteln mischen.
Kommentare
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten