Gemüse-Schmortopf

Gemüse-Schmortopf

Gemüse Schmortopf - ein Vegi-Eintopf mit Aioli-Dip, so fein!

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Schmoren: ca. 25 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
616
F
42g
Kh
46g
E
13g

Zutaten

wenig Öl
1 Zwiebel, in Schnitzen
500 g fest kochende Kartoffeln, in Stücken
400 g Rüebli, in Stücken
400 g Rosenkohl, evtl. halbiert
1 Dose Soissonbohnen (ca. 430 g), abgespült, abgetropft
5 dl Gemüsebouillon
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf

Aioli

1 frisches Eigelb
3 Knoblauchzehen, gepresst
2 TL Senf
1.5 dl Rapsöl
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einem Brattopf warm werden lassen, Zwiebel andämpfen. Kartoffeln, Gemüse und Bohnen beigeben. Bouillon dazugiessen, aufkochen, würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 25 Min. schmoren.
  • Eigelb, Knoblauch und Senf in einer kleinen Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren.
  • Öl unter ständigem Rühren, anfangs tropfenweise, dann im Faden dazugiessen, bis eine dickflüssige Aioli entsteht, würzen, als Dip zum Schmortopf servieren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: ca. 300 g Blanc battu unter die fertige Aioli mischen, so wird die Sauce ergiebiger und leichter.
  • Dampfgartipp: Schmortopf ohne Öl und Bouillon zubereiten. Nach Erreichen der Temperatur von 100 Grad 15–20 Min. in gelochter Schale dampfgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten