Dinkelbrot

Dinkelbrot

Die Schweiz koch: Wenn Sie selber Brot backen wird es in Ihrer Backstube warm. Dieses Dinkelbrot ist ca. 4 Tage haltbar oder kann auch tiefgekühlt werden.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Aufgehen lassen: ca. 2 Std.
Backen: ca. 35 Min.
4 Personen
Nährwert pro 100g:
kcal
751
F
9g
Kh
135g
E
26g

Zutaten

1.5 kg Dinkelhalbweissmehl
1.5 EL Meersalz
1 EL Leinsamen
0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g) zerbröckelt
6.5 dl Wasser, lauwarm
180 g Dessert Extrafin (Sauermilch)

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Salz und Leinsamen in einer Schüssel mischen, eine Mulde eindrücken.
  • Hefe, Wasser und Sauermilch beigeben, Teig zu einem eher festen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Teig in drei gleich grosse Portionen teilen, auf wenig Mehl zu je ca. 30 cm langen Rollen formen, Rollen verdrehen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Haltbarkeit: in einem Stoffbeutel verpackt ca. 4 Tage, oder in Folie eingepackt und tiefgekühlt ca. 2 Monate.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten