Pouletpäckli mit Kürbis

Pouletpäckli mit Kürbis

Dieses Poulet en papillote wird im Backofen zubereitet und ist auch rasch servierbereit.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Garen im Ofen: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
510
F
15g
Kh
43g
E
47g

Zutaten

4 Pouletbrüstli (je ca. 160 g)
1 TL Fleur de Sel
250 g Dörrfeigen
30 g Kürbiskerne, geröstet
0.5 dl weisser Portwein
500 g Kürbis (z. B. Muscade), in Schnitzen
1 EL Olivenöl
12 Tranchen Bratspeck
0.5 TL Fleur de Sel
wenig Pfeffer

Und so wirds gemacht:

  • Pouletbrüstli salzen, Dörrfeigen, Kürbiskerne und Portwein beigeben, mischen, auf die Backpapierseite der Folien verteilen. Folien verschliessen, sodass kein Dampf entweichen kann. Päckli auf ein Blech legen.
  • Kürbis und Öl mischen, auf dem Blech neben die Päckli verteilen. Specktranchen auf die Kürbisschnitze legen, würzen.
  • Garen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Stück Gar- und Backfolie « papillote » (siehe Tipp) oder Backpapier von je ca. 25 x 38 cm

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten