Wintergemüsesalat

Wintergemüsesalat

Nichts leichter als das! Zum Zmittag oder Znacht haben Sie sicher Lust auf diesen farbigen Salat.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 30 Min.
2 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
466
F
26g
Kh
41g
E
15g

Zutaten

300 g blaue Kartoffeln (z. B. Blaue St. Galler), in Schnitzen
200 g Randen, in ca. 1 cm grossen Würfeln
200 g Rüebli, längs halbiert, in Stücken
200 g Sellerie, in ca. 5 mm dicken Stängeln
rote Zwiebel, in Schnitzen
1 Knoblauchzehe, halbiert
0.5 EL Rapsöl
0.5 TL Fleur de Sel
wenig Pfeffer
1 Bio-Orange, abgeriebene Schale und 3 EL Saft
1 EL Weissweinessig
2 EL Rapsöl
2 EL Petersilie, fein geschnitten
1 TL Fleur de Sel
wenig Pfeffer
60 g Sbrinz

Und so wirds gemacht:

  • Kartoffeln und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
  • Orangenschale und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Gemüse beigeben, mischen, lauwarm auf Teller verteilen, Sbrinz darüberhobeln.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt blaue Kartoffeln BabyKartoffeln verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten