Nüsslisalat mit Camembert-Crostini

Nüsslisalat mit Camembert-Crostini

Nüsslisalat mit Camembert-Crostini - dieser Salat mundet auch mit Vollkorn-Knäckebrot gut

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
2 Personen

Zutaten

Sauce

1 TL Senf
3 EL Obstessig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz, nach Bedaf
Pfeffer, nach Bedaf

Salat

200 g Nüsslisalat
2 Eier, hart gekocht, gehackt

Crostini

1 EL Butter
1 EL gemahlene Haselnüsse
4 Scheiben Vollkornbrot (z. B. Baguette)
0.5 Camembert (125 g), in 4 Scheiben

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten gut verrühren, würzen.
  • Nüsslisalat auf Tellern verteilen. Kurz vor dem Servieren mit der Sauce beträufeln, die Eier darüberstreuen.
  • Butter und Nüsse mischen. Die Brotscheiben toasten, damit bestreichen. Käsescheiben darauflegen. Sofort servieren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt getoastetes Vollkornbrot Vollkorn-Knäckebrot verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten