Koteletts mit Tomatenpanade

Koteletts mit Tomatenpanade

Diese Panade sorgt für eine aromatische Kruste; serviert werden die Koteletts an einer leicht süsslichen Sauce aus Ketchup und Sauermilch.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Nährwert pro Person:
kcal
421
F
20g
Kh
25g
E
36g

Zutaten

Anzahl Personen

Koteletts

4 Schweinskoteletts (je ca. 200 g)
0.5 TL Salz
3 EL Mehl
1 Ei
1 EL Tomatenpüree
80 g Paniermehl
0.5 TL Salz
Bratbutter zum Braten

Sauce

4 EL Ketchup
2 EL Nordische Sauermilch (z.B. Dessert Extrafin)
1 TL Basilikumblätter, fein geschnitten
evtl. 4 grosse Basilikumblätter

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen. Platte und Teller vorwärmen.
  • Koteletts mit Haushaltpapier trockentupfen, salzen.
  • Mehl in einen flachen Teller geben. Ei mit Tomatenpüree in einem tiefen Teller verrühren. Paniermehl und Salz in einen flachen Teller geben.
  • Koteletts im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, in der Eimasse, dann im gewürzten Paniermehl wenden, Panade gut andrücken.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Panierte Koteletts portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 7 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen.
  • Ketchup, Sauermilch und Basilikum gut verrühren, zu den Koteletts servieren.

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Nudeln, Gemüse.
Kommentare
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten