Gratinierte Käsesuppe

Gratinierte Käsesuppe

Eine Suppe aus dem Backofen? Ja, und was für eine! Deftig und knusprig, mit viel Käse und Brot.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Gratinieren: ca. 15 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
484
F
24g
Kh
43g
E
24g

Zutaten

150 g Speckwürfeli
5 Semmeli vom Vortag (ca. 300 g), in feinen Scheiben
wenig Pfeffer
150 g Bündner Bergkäse oder Gruyère, grob gerieben
1.2 l Fleischbouillon oder Gemüsebouillon, heiss

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 240 Grad vorheizen. Backblech in der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 4 Min. heiss werden lassen, Backpapier darauflegen, Speckwürfeli und Brotscheiben darauf verteilen, ca. 4 Min. braten, Brotscheiben wenden, 4 Min. fertig braten, herausnehmen, würzen.
  • Speck-Brot-Mischung lagenweise mit 2/3 des Käses in die vorbereitete Form geben. Hitze auf 220 Grad reduzieren. 2/3 der Bouillon darübergiessen, restlichen Käse darauf verteilen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine hohe ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
  • Gratinieren: ca.15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, restliche Bouillon dazugiessen, sofort servieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten