Wienerli-Gulasch

Wienerli-Gulasch

Dieses Wienerli-Gulasch macht nicht nur die Kleinen glücklich, es weckt auch das Kind in manchem Erwachsenen.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Nährwert pro Person:
kcal
282
F
24g
Kh
5g
E
12g

Zutaten

Anzahl Personen
1 EL Bratbutter
3 Paar Wienerli, in ca. 1 1/2 cm dicken Scheiben
4 kleine Zwiebeln (ca. 100 g), geviertelt
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Tomatenpüree
1 TL Paprika
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 450 g)
1 dl Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Schüssel und Teller vorwärmen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Wienerlischeiben ca. 2 Min. braten, warm stellen. Bratfett auftupfen.
  • Evtl. wenig Bratbutter beigeben. Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenpüree und Paprika bei mittlerer Hitze andämpfen. Tomaten, Bouillon und Wienerli beigeben, mischen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 25 Min. köcheln.

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Kartoffelstock.
Kommentare
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten