Yuzu-Madeleines

Yuzu-Madeleines

Im Fokus: Haben Sie auch wieder mal Lust auf Madeleines? Hier zeigen wir gerne die Variante mit Yuzu-Saft.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 20 Min.
12 Personen
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
184
F
12g
Kh
16g
E
3g

Zutaten

100 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Prise Salz
2 frische Eier
1 EL Yuzu-Saft (siehe Hinweis)
80 g Mehl
50 g gemahlene geschälte  Mandeln
0.25 TL Backpulver
1-2 2 EL Yuzu-Saft (siehe Hinweis)
125 g Frischkäse nature
2 EL Puderzucker
1 EL Yuzu-Saft (siehe Hinweis)

Und so wirds gemacht:

  • Rührteig: Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, Yuzu-Saft darunterrühren.
  • Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, unter die Masse mischen. Teig mit einem Löffel in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Madeleines aus dem Blech nehmen, mit Yuzu-Saft bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Frischkäse, Puderzucker und Yuzu-Saft verrühren, dazu servieren.

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Yuzu-Saft ist in asiatischen Spezialitätenläden oder im Internet über http://shop.shinwazen.ch erhältlich.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten