Sauerkrautfladen

Sauerkrautfladen

Dass Sauerkraut auch mit Fisch sehr gut schmeckt, beweist dieser Sauerkrautfladen.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
539
F
37g
Kh
35g
E
17g

Zutaten

1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 × 42 cm)
200 g Crème fraîche
500 g gekochtes Sauerkraut
1 TL Kümmel
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
200 g geräucherte Forellenfilets

Und so wirds gemacht:

  • Teig mit dem Backpapier ins Blech legen. Crème fraîche auf dem Teig verteilen.
  • Sauerkraut gut abtropfen, darauf verteilen. Kümmel darüberstreuen, würzen.
  • Backen: ca. 25 Min. auf der untersten Rille des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen. Forelle in Stücke schneiden, auf dem Fladen verteilen.

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Blattsalat.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten