Fenchel-Petersilien-Suppe

Fenchel-Petersilien-Suppe

Köstliches Zweierlei: Knusprige Käsetoasts sind eine schmackhafte Ergänzung zu einer sämigen Fenchelsuppe.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
6 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
223
F
13g
Kh
18g
E
9g

Zutaten

Suppe

1 TL Öl
1 Schalotte, gehackt
700 g Fenchel, längs halbiert, in breiten Streifen, Grün beiseite gestellt
8 dl Gemüsebouillon
1 Bund glattblättrige Petersilie, grob gehackt
1 dl Rahm
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Käsetoasts

6 Scheiben Toastbrot, ohne Rinde
3 TL milder Senf
6 EL geriebener Parmesan
Butter zum Braten

Und so wirds gemacht:

  • Öl warm werden lassen. Schalotte andämpfen, Fenchel ca. 3 Min. mitdämpfen.
  • Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Fenchel zugedeckt ca. 20 Min.weich köcheln.
  • Fenchel und Petersilie mit der Flüssigkeit pürieren, durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgiessen. Rahm darunter rühren, Suppe nur noch heiss werden lassen, würzen. Suppe in vorgewärmten Suppentassen anrichten, mit beiseite gestelltem Grün garnieren.
  • Brot mit Senf bestreichen, Parmesan darauf verteilen, leicht andrücken, schräg halbieren. Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Brot mit dem Käse nach unten portionenweise goldbraun backen, zur Suppe servieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten