Lammspiessli

Lammspiessli

Lammspiessli (schnell zubereitet) - mit marinierten Rückenfilets und Dörrpflaumen - mmh!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Marinieren: ca. 30 Min.
4 Personen

Zutaten

3 EL Olivenöl
0.5 TL Kreuzkümmelpulver
Pfeffer aus der Mühle
600 g Lammrückenfilets, vom Metzger in ca. 2cm grosse Würfel geschnitten
24 entsteinte Dörrpflaumen, (ca. 200g), längs halbiert
12 Holzspiesschen
Olivenöl zum Braten
0.5 TL Salz

Sauce

180 g Nordische Sauermilch (z.B. Dessert extrafin)
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
3 EL Pfefferminzblätter, fein geschnitten
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf

Und so wirds gemacht:

  • Öl, Kreuzkümmel und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren, Fleisch beigeben, mischen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren.
  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Fleisch und Dörrpflaumen abwechslungsweise an die Spiesschen stecken.
  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Spiessli portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. braten. Herausnehmen, salzen, warm stellen.
  • Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel gut verrühren, Sauce würzen, zu den Spiessli servieren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Spiessli beidseitig je ca. 2 Min. über starker Glut grillieren, salzen.
  • Dazu passt: Brot, Reis.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten