Hot & sour Salad

Hot & sour Salad

Diesen warm servierten Salat mögen Fleisch- und Gemüsefans gleichermassen. Zumal die Sauce ganz schön pikant ist!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
167
F
7g
Kh
4g
E
23g

Zutaten

Öl zum Rührbraten
400 g Rindsplätzli à la minute, in ca. 1 cm breiten Streifen
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
200 g tiefgekühlte Kefen, evtl. schräg halbiert
400 g Chinakohl, in ca. 1 cm breiten Streifen
2 EL Kräuteressig
0.5 EL Sambal Oelek
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einem Wok oder einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 3 Min. rührbraten, herausnehmen, würzen, Hitze reduzieren.
  • Wenig Öl in dieselbe Pfanne geben, heiss werden lassen. Kefen ca. 5 Min. rührbraten, herausnehmen. Evtl. wenig Öl in die Pfanne geben. Chinakohl portionenweise ca. 2 Min. rührbraten, alles in die Pfanne zurückgeben. Essig und Sambal Oelek verrühren, beigeben, Hitze reduzieren, ca. 1 Min. köcheln. Fleisch daruntermischen, nur noch heiss werden lassen, würzen.

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Nudeln, Reis.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten