Kaffeemousse mit Marshmallows

Kaffeemousse mit Marshmallows

Eine Sünde wert ist sicher dieses Kaffeemousse mit Marshmallows. Deshalb auch: Nährwertangaben: auf Anfrage.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
4 Personen

Zutaten

50 g Löffelbiskuits, in Stücken
0.5 dl heisser Espresso
2 EL Kaffeelikör (z. B. Kahlua)
4 EL Zucker
2 frische Eigelbe
2 EL heisser Espresso
250 g Mascarpone
2 EL Kaffeelikör (z. B. Kahlua)
2 dl Vollrahm, knapp steif geschlagen
0.5 TL Fleur de Sel
2 dl Espresso
100 g Zucker
100 g Marshmallows

Und so wirds gemacht:

  • Löffelbiskuits in Gläser verteilen. Espresso und Kaffeelikör verrühren, darübergiessen.
  • Zucker, Eigelbe und Espresso mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist.
  • Mascarpone mit dem Kaffeelikör glatt rühren, unter die Eimasse rühren. Schlagrahm mit dem Fleur de Sel darunterziehen, Mousse auf den Löffelbiskuits verteilen, zugedeckt kühl stellen.
  • Espresso mit dem Zucker aufkochen, auf ca. 1 dl einkochen, auskühlen, über die Mousse verteilen.
  • Marshmallows darauf verteilen, mit der Flamme des Bunsenbrenners caramelisieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Gläser von je ca. 3 dl.
  • Nährwertangaben: auf Anfrage.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten