Schweinshaxen mit Dörrfrüchten

Schweinshaxen mit Dörrfrüchten

Schweinshaxen erhalten einen leicht süsslichen Geschmack, wenn man sie zusammen mit Dörrfrüchten wie Äpfeln, Aprikosen und Pflaumen schmoren lässt.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Schmoren: ca. 80 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
439
F
27g
Kh
28g
E
22g

Zutaten

8 Schweinshaxen (je ca. 150 g)
1 EL Mehl
1 TL Salz
0.25 TL Paprika
wenig Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter zum Anbraten
6 dl Fleischbouillon
1 EL grobkörniger Senf
200 g gemischte Dörrfrüchte (z.B. Äpfel, Aprikosen, Birnen, Pflaumen)
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Und so wirds gemacht:

  • Die Haut der Haxen ringsum einschneiden, Haxen evtl. mit Küchenschnur binden.
  • Mehl, Salz, Paprika und Pfeffer in einem tiefen Teller mischen.
  • Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Haxen portionenweise im gewürzten Mehl wenden und beidseitig bei mittlerer Hitze je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen.
  • Fleisch wieder beigeben, Bouillon dazugiessen, Senf darunter rühren, aufkochen, Hitze reduzieren.

Zusatzinformationen

  • Schmoren: zugedeckt 40 Minuten. Dörrfrüchte darunter mischen, ca. 40 Min. fertig schmoren, würzen.
  • Dazu passt: Kartoffelstock oder Polenta.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten