Marroni-Sauce

Marroni-Sauce

Marroni-Sauce - zu Hackfleisch und Polenta, gelungene südliche Impression

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
378
F
20g
Kh
29g
E
21g

Zutaten

Öl zum Anbraten
400 g Hackfleisch (Rind, Schwein und Kalb)
1.5 EL Mehl
1 Zwiebel, fein gehackt
200 g tiefgekühlte Marroni, angetaut, grob gehackt
1.5 EL Zucker
3 dl Fleischbouillon
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise anbraten, herausnehmen. Mehl darüberstreuen, mischen. Bratfett auftupfen.
  • Wenig Öl beigeben, Zwiebel mit den Marroni mit dem Zucker goldbraun braten. Fleisch wieder beigeben, mischen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln, Sauce würzen.

Zusatzinformationen

  • Passt zu: gedämpten Apfelhälften, Polenta.
  • Tipp: Statt Hackfleisch Tofu, in Würfeli, verwenden. Mehl weglassen, Fleischbouillon durch Gemüsebouillon ersetzen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten