Hasselbackspotatis!

Hasselbackspotatis!

Was wie ein Zungenbrecher tönt, ist die feine, schwedische Art, Kartoffeln zuzubereiten! Die dünn gefächerten, aussen knusprigen und innen zarten Kartoffeln aus dem Ofen wurden 1953 im Stockholmer Restaurant Hasselbacken erfunden - von einem Kochlehrling! Höchste Zeit, sie auch hierzulande zu geniessen!

Fächern, backen - geniessen!

Kartoffeln auf schwedische Art: «Hasselbackspotatis» - Hasselback-Kartoffeln erfüllen Kartoffelträume! Aussen sind sie knusprig, innen dagegen butterzart - Butter sei Dank! Das Geheimnis liegt in der einfachen Zubereitung: Die Kartoffeln werden in wenige Millimeter feine Lamellen ein-, aber nicht ganz durchgeschnitten. Durch die Backofenhitze fächern sich die Kartoffeln von alleine auf beim Garen. Kurz vor dem Back-Ende streut man gemäss Originalrezept etwas Paniermehl und Parmesankäse darauf - und fertig sind die «Hasselbackspotatis».

Rezept: Back-Kartoffeln

Die Betty Bossi Back-Kartoffeln sind genau so fein wie das Original aus dem Restaurant Hasselbacken.
Die Betty Bossi Back-Kartoffeln sind genau so fein wie das Original aus dem Restaurant Hasselbacken.

Schälen oder nicht?

Die spezielle Zubereitungsart der Fächerkartoffeln wurde 1953 im Restaurant «Hasselbacken» in Stockholm von einem Kochlehrling «erfunden». Die neue Art, Kartoffeln zu geniessen, stiess auf grosse Begeisterung, so dass die «Hasselbackspotatis» seither auf der Speisekarte des Restaurants stehen und in ganz Schweden sehr beliebt sind.

Überhaupt mögen die Schweden Kartoffeln über alles, am liebsten die zarten, neuen Frühlingskartoffeln. Wers mag, lässt diese ungeschält, denn ihre Haut ist hauchfein. In schwedischen Rezepten kommen für die Hasselback-Kartoffeln eher grosse Kartoffeln zum Einsatz (ca. 10 cm lang), die vor dem Einschneiden geschält werden.

Die Rahmkartoffeln werden vor dem Zubereiten geschält.
Die Rahmkartoffeln werden vor dem Zubereiten geschält.

Gefächerte Rezepte

Kartoffeln lassen sich auf verschiedene Arten fächern, aber auch Gemüse und sogar Fleisch! Lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren:

Exotische Poulet-Beauty: Das gefächerte Pouletbrüstli schmeckt herrlich fruchtig.
Exotische Poulet-Beauty: Das gefächerte Pouletbrüstli schmeckt herrlich fruchtig.